Unsere Gewährleistung

Der Verkäufer gewährleistet, dass die von ihm hergestellten Produkte zum

Zeitpunkt der Lieferung und für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab Lieferung

frei von Material- und Verarbeitungsmängeln sind.

 

Für den Fall, dass ein Produkt nicht den Bestimmungen der dem vorstehenden entspricht, hat der Käufer den Verkäufer unverzüglich, spätestens

jedoch binnen sieben (7) Kalendertagen, nach Entdeckung schriftlich über diesen

Mangel zu informieren und eine detaillierte Erklärung sowie ausreichende

Beweise für den geltend gemachten Fehler vorzulegen. Alle Rücksendungen

erfolgen auf Gefahr und Kosten des Käufers und sind verzollt an den Verkäufer

(DDP Incoterms 2020) an den von diesem angegebenen Bestimmungsort zu

liefern.

 

Der Verkäufer kann jederzeit weitere Informationen anfordern, um die Anfrage

des Käufers zu prüfen. Innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach Erhalt aller

erforderlichen Informationen wird der Verkäufer dem Käufer die Ergebnisse

seiner Prüfung mitteilen. Im Falle einer berechtigten Forderung gemäss den

vorliegenden Bedingungen verpflichtet sich der Verkäufer nach seiner Wahl: (i)

die fehlerhaften Produkte oder die betroffenen Teile zu reparieren oder (ii) die

fehlerhaften Produkte oder die betroffenen Teile durch entsprechende Produkte

oder Teile zu ersetzen. Diese Reparatur oder der Austausch stellt die einzige

Haftung des Verkäufers und das einzige Rechtsmittel des Käufers bei Verletzung

der Gewährleistung dar.

 

Die Gewährleistung steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgemässen

Verwendung der Produkte gemäss der vom Verkäufer bestimmten Anwendung

sowie Art und Weise der Nutzung. Sie gilt nicht für Produkte, die verändert

oder ungewöhnlichen oder unangemessenen physikalischen oder elektrischen

Belastungen, unsachgemässem Gebrauch, Zweckentfremdung, unbefugter

Reparatur, Abwandlung oder jeglicher Art von unsachgemässer Lagerung,

Handhabung oder Verwendung ausgesetzt wurden. Der Verkäufer haftet nicht

für Mängel an Produkten, die auf normale Abnutzung oder Verschleiss zurückzuführen

sind. Die Gewährleistung von Produkten und/oder Komponenten, die von

Dritten geliefert werden, richtet sich nach den Gewährleistungsbestimmungen

dieser Dritten. Gewährleistungsbestimmungen Dritter werden vom Verkäufer auf

Anfrage zur Verfügung gestellt.

 

DER VERKÄUFER GIBT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN, SOWEIT

NICHTAUSDRÜCKLICH FESTGELEGT. DIESE

GEWÄHRLEISTUNGSBESTIMMUNGEN ERSETZEN ALLE ANDEREN

AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER

ANDERWEITIG VORGESEHEN BEDINGUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN

UND ENTSCHÄDIGUNGEN, INSBESONDERE GEWÄHRLEISTUNGEN UND

BEDINGUNGEN HINSICHTLICH DER VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER,

EIGENTUMSRECHTEN, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN

BESTIMMTEN ZWECK. DERARTIGE WEITERE GEWÄHRLEISTUNGEN UND

BEDINGUNGEN WERDEN VOM VERKÄUFER AUSDRÜCKLICH ABGELEHNT

UND HIERMIT AUSGESCHLOSSEN.